Bernardo Profi 300 V im Überblick

Die Bernardo Profi 300 V ist das ideale Modell für filigrane und zugleich äußerst präzise Arbeiten. Bei dem Gerät handelt es sich um das Topmodell von PWA (Herstellerfirma der Bernardo Maschinen) für kompakte Werkstücke mit einer Spitzenweite bis 300 mm. Dies qualifiziert die hochwertige Tisch- / Mini Drehbank besonders für anspruchsvolle Nutzer, welche hohen Wert auf Präzision legen.

 

>> aktuellen Preis,  Bewertungen & weitere Details der Profi 300 V abrufen (#)

 

Technische Merkmale

Das es sich bei der Bernardo Profi 300 V um ein professionelles Gerät für den privaten Einsatz handelt, merkt man sofort. Die zahlreichen sinnvollen Besonderheiten der Maschine zeichnen diese auch für anspruchsvolle Arbeiten aus. Zu den Features zählen:

 

•  Stufenlose Regelung der Drehzahl

•  Einfache Handhabung dank übersichtlich angeordneter Bedienelemente
•  Prismenbett induktiv gehärtet und geschliffen
•  Hohe Rundlaufgenauigkeit der Spindelnase (≤ 0,009 mm) mittels Präzisionskugellager
•  3 frei wählbare Längsvorschübe
•  Kugeldrehen durch verschiebbaren Reitstock möglich
•  Führungen nachjustierbar über Keilleisten
•  Standardmäßig mit Wechselräder zum Gewindeschneiden

 

 

Auch bei den technischen Merkmalen kann die Bernardo Profi 300 V überzeugen:

Merkmal Wert
Spitzenweite  300 mm
Spitzenhöhe 90 mm
Umlaufdurchmesser über Bett 180 mm
Spindelbohrung 20 mm
Aufnahme in der Spindelbohrung MK 3
Drehzahlbereich stufenlos 50 – 1250 u 100 – 2500 U/min
Bereich Längsvorschübe 0,083 – 0,159 mm/U
Zollgewinde 10 – 44 Gg/1″
Pinolenweg 60 mm
Pinolenaufnahme MK 2
Motor-Abgabeleistung S1 100 % 0,45 kW / 230 V
Motor-Aufnahmeleistung S6 40 % 0,60 kW / 230 V
Maschinenabmessung (B x T x H) 740 x 390 x 370 mm
Metrische Gewinde 0,3 – 3 mm
Gewicht ca. 60 kg

Ausrichten der Mini Profi 300

 

Sonstige Ausstattung und Lieferumfang

Zum Lieferumfang der Bernardo Profi 300 V zählen folgende Bestandteile:

Ein Dreibackenfutter DK11 bis 100 mm samt Futterschutz, ein Vierfachstahlhalter, 2 Zentrierspitzen und Wechselräder.

Um die bei der Bearbeitung entstehenden Späne aufzufangen ist ebenfalls eine Spanrückwand sowie eine Spanwanne enthalten.

Die digitale Drehzahlanzeige ermöglicht sowohl eine exakte Einstellung derer als eine bequeme Nutzung. Das entsprechende Bedienwerkzeug ist darüber hinaus natürlich auch mit dabei.

Um die Möglichkeiten der Profi 300 V zu erweitern bietet Bernardo darüber hinaus auch noch entsprechendes Sonderzubehör an. Auch dünnere Werkstücke lassen sich dank mitlaufender als auch feststehender Lünette sicher bearbeiten.

Das Vierbackenfutter nach DIN 6350 besteht wird im Gussverfahren gefertigt. Weiche Monoblockbacken ermöglichen sanftes Einspannen von sensiblen Werkstoffen. Neben einer Planscheibe, ebenfalls nach DIN 6350, sind darüber hinaus auch noch Aufspannscheibe mit 170 mm als auch ein Flansch mit 100 mm erhältlich.

Neben dem im Lieferumfang enthaltenen Zentrierspitzen bietet das Sonderzubehör sinnvollerweise auch verschiedene mitlaufende Körnerspitzen. Um ein ideales Zentrieren der Werkstücke zu ermöglichen ist ebenfalls ein mitlaufender MK2 Zentrierkegel verfügbar.

Diverse Wechsel- sowie Schnellwechselhalter sorgen für schnelle Varianten in der Bearbeitung. Selbstverständlich bietet PWA auch die passenden Drehmeißel für die Bernardo Profi 300 V im Sonderzubehör an. Dabei sind verschiedene Varianten erhältlich.

Neben regulären Drehmeißeln finden sich auch solche aus Schnellarbeitsstahl sowie unterschiedliche Varianten mit Hartmetall-Wendeplatten.

Soll die Tischdrehbank einen eigenen festen Platz in der Werkstatt erhalten bietet sich das schwere Untergestell an. Dieses ist standardmäßig nicht im Lieferumfang inbegriffen.

Fazit

Die Bernardo Profi 300 V ist prädestiniert für alle Anwender, welche größten Wert auf Genauigkeit legen. Das Topmodell von Bernardo für Werkstücke bis 300 mm Länge verfügt von Haus aus bereits über ausreichendes Zubehör für einfache Arbeiten.

>> aktuellen Preis,  Bewertungen & weitere Details der Profi 300 V abrufen (#)

Wer jedoch den vollen Funktionsumfang der Tischdrehbank ausnutzen möchte, sollte auch noch einiges an Sonderzubehör einkalkulieren.
Preislich bewegt sich das Modell für ein Gerät dieser Größe im mittleren Rahmen. Wer öfters plant Werkstücke bis 300 mm Länge zu bearbeiten und dabei sehr präzise vorgehen (≤ 0,009 mm) will/ muss, kann auf die Profi 300 V vertrauen.

Welche Erfahrungen konntet ihr bereits mit dieser Maschine sammeln? Hinterlasse doch deine Meinung hier unten als Kommentar – ich freue mich darauf!

Schreibe einen Kommentar

*

Über mich

drehbank profilbild

Servus, Jörg mein Name, passionierter Bastler, Werkler, Schrauber und natürlich Dreher ;)
Der Blog soll euch genauso viel Freude machen wie mir - und für alle Neulinge einen fundierten Einstieg in die Welt der Drehbänke!

Kontakt

Jörg Eiberger
eMail: mail@drehbank.co

Impressum, Bildrechte, Datenschutz


Die Seite benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Dir gefällt meine Seite? Dann teile sie doch mit deinen Freunden :-) Danke!