Holzmann ED 400FD im Überblick

Bei der 400FD von Holzmann handelt es sich um eine schwere Tischdrehmaschine. Der Aufbau zeugt von Verständnis und beinhaltet viele sinnvolle Features. Die Drehbank bietet hohe Präzision und spricht sowohl das Feld der Modellbauer an als auch professionelle Nutzer.

Technische Merkmale der 400FD

Die Holzmann ED 400FD bietet massig Besonderheiten. Gerade die einfache und komfortable Bedienung als auch die solide Verarbeitung und schwere Ausführung vermitteln einen hochwertigen Eindruck. Mit einer Spitzenweite von 400 mm bietet sie sich auch für mittelgroße Werkstücke an. Dank ihres schweren Gewichts von gut 75 kg ist mit der Holzmann ED 400FD auch die präzise Bearbeitung von Stahl möglich.
• Gehärtete und präzis geschliffen Führung des Bettes
• Gehärtete Hauptspindel mit justierbaren Kegelrollenlager
• Schlittenführung nachstellbar
Hoher Rundlauf der Hauptspindel (< 0,009 mm)
• Stufenlos regelbare Drehzahl
• Digitale Drehzahlanzeige
Kräftiger Motor
• Linkslauf sowie Rechtslauf möglich

 

>> aktuellen Preis,  sowie Bewertungen & Details abrufen (#)

 

Allerdings ist die Holzmann ED 400FD in Filterklasse B eingeteilt und muss für die Nutzung in Wohn- und Mischgebieten gemäß den Elektromagnetischen Verträglichkeits-Richtlinien abgesichert werden.

Die detaillierten technischen Merkmale sind folgende:

Merkmal Wert
Spitzenweite 400 mm
Umlaufdurchmesser im Querschnitt max. 110 mm
Umlaufdurchmesser Bett Max. 210 mm
Drehzahlbereich 50-2500 U/min
Spindelbohrung 21 mm
Spindelaufnahme MK 3/ MT 3
Reitstockaufnahme MK 2/ MT 2
Motor-Abgabeleistung 450 Watt
Spannung 230 Volt
Außenmaße (T x B x H) 930 x 390 x 370 mm
Gewicht 75 kg

Lieferumfang und Zubehör

Auch der Lieferumfang der ED 400FD zeugt von Erfahrung. Neben der Spanwand und der Spanwanne sind auch zwei Körnerspitzen mit dabei. Ebenso Wechselzahnräder für das Ändern der Spindeldrehzahl sowie das dafür benötigte Werkzeug.
Ein Dreibackenfutter sorgt für genauen Sitz des Werkstückes und ein Vierfachstahlhalter sichert eine flexible Bearbeitung.

Darüber hinaus bietet Holzmann auch noch weiteres Sonderzubehör für die Drehbank an. Sinnvoll ist die mitlaufende Körnerspitze als auch die Investition in das 9-teilige Set von Drehstählen. Ein Bohrfutter sowie verschiedene Werkzeughalter erweitern die Funktion der Drehmaschine ebenfalls.

Fazit

Die Holzmann ED 400FD ist eine Drehbank aus dem mittleren Preissegment. Dafür bietet sie dem Nutzer hohe Präzision und eine komfortable Bedienung. Die lange Erfahrung von Holzmann im Vertrieb und der Herstellung von Drehmaschinen spiegeln sich in der durchdachten Konstruktion sowie der Auswahl der Materialien der Drehbank wider. Wer etwas kleineres sucht ist z.B. mit der 300FD gut bedient.

 

>> aktuellen Preis,  sowie Bewertungen & Details abrufen (#)

 

Die ED 400FD ist eine gute Lösung für anspruchsvolle Modellbauer und regelmäßige Nutzer, die Wert auf optimale Ergebnisse legen.

Welche Erfahrungen konntet ihr bereits mit dieser Maschine sammeln? Hinterlasse doch deine Meinung hier unten als Kommentar – ich freue mich darauf!

3 Comments

  • Aria

    13. März 2017

    Hallo!

    Ich bin Hobbydrechsler und will mir eine Drehmaschine zulegen und zwar um kleinere Stücke anzufertigen die aber genau sein müssen, Z.B. Kugelschreiberspitzen.
    Da ich mich mit Drehbänken nicht so super auskenne wollte ich dich fragen ob man für solche anfertigungen solch eine Drehbank braucht, oder geht da auch kleineres?

    Herzlichen Dank!
    Grüsse

    Reply
    • joerg

      14. März 2017

      Hallo Aria,

      die holzmann ist generell gut geeignet, allerdings eine Spitzenweite von 400mm, wenn du daher nur “Kleinstteile” wie Kugelschreiberspitzen drehen willst, kannst du auch was viel viel kleineres z.B. von Proxxon nehmen, kommt halt auch noch auf dein zu verwendendes Material an 😉

      Hoffe konnte dir etwas weiterhelfen.

      Grüße,
      Jörg

      Reply
  • André

    14. August 2017

    Hallo!
    Welche Drehstähle werden verwendet? 10×10 oder 12×12
    Danke!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

*

Über mich

drehbank profilbild

Servus, Jörg mein Name, passionierter Bastler, Werkler, Schrauber und natürlich Dreher ;)
Der Blog soll euch genauso viel Freude machen wie mir - und für alle Neulinge einen fundierten Einstieg in die Welt der Drehbänke!

Kontakt

Jörg Eiberger
eMail: mail@drehbank.co

Impressum, Bildrechte, Datenschutz


Die Seite benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Dir gefällt meine Seite? Dann teile sie doch mit deinen Freunden :-) Danke!